Recht

Die rechtliche Situation bei der Streetfotografie / Styled Shooting im Portfolio (Sebastian Deubelli)

Fototecht Deubelli

Sebastian Deubelli ist Fachanwalt für Urheber und Medienrecht. Mit ihm bespreche ich die folgenden rechtlichen Themen, die unter Fotografen immer wieder für Diskussionsstoff sorgen:

Property Release

Darf ich innerhalb von Gebäuden, die sich im Privatbesitz befinden (also beispielsweise einem Einkaufszentrum oder einem Bahnhof) ohne Erlaubnis Foto- /Filmaufnahmen machen?

Wenn nein, was kann schlimmstenfalls passieren, wenn ich es doch mache und die Aufnahmen kommerziell nutze?

Streetfotografie

Welche rechtlichen Vorgaben muss ich bei der Streetfotografie beachten?

Muss ich in jedem Fall eine schriftliche Einverständniserklärung der fotografierten Personen haben?

Wann übertrete ich die rechtliche Grauzone?

Was kann schlimmstenfalls passieren, wenn ich es einfach drauf ankommen lasse?

Portfolio-Bilder

Ein Fotograf nutzt in seinem Portfolio Stockfotos (die er selber nicht fotografiert hat), um für seine Leistung als Fotograf zu werben. Selbst wenn diese Fotos lizenziert sind: Begeht er damit eine Täuschung des Kunden?

Welche Handhabe haben andere Fotografen, die dieses Vorgehen stört?

Styled Shooting

Was ist, wenn ein Hochzeitsfotograf in seinem Portfolio gestellte Hochzeitsfotos (sogenannten „styled shoots“ ) verwendet, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass sie nicht bei einer „echten“ Hochzeit entstanden sind. Liegt hier auch eine Täuschung vor?

TfP-Model untersagt Veröffentlichung der Fotos

Was tut man als Fotograf, wenn das Model nach dem Shooting die Veröffentlichung der Fotos untersagt, obwohl eine schriftliche Bildfreigabe (Modelrelease) vorliegt?

Fototecht Deubelli

Fotos: Alexey Testov

Sebastians Tipp für die Angebote von Fotografen

Sebastian Deubelli empfiehlt, in alle Angebote von Fotografen den folgenden Satz aufzunehmen:

Die Nutzungsrechte werden erst mit vollständiger Bezahlung des vereinbarten Honorars übertragen.

Kontakt zu Sebastian Deubelli

Website
Podcast

Jimdo (Werbung)

Unsere Starthilfe für deine Idee: Jetzt loslegen mit einer professionellen Webseite für deinen Traum und dein Projekt!
20% Rabatt auf JimdoPro oder JimdoBusiness im ersten Jahr
gültig bis 15.07.2017
Gutschein-Code: „creativbiz“

Hier einlösen

Checkliste Selbstvermarktung für Kreative

SelbstvermarktungÜberzeuge zuverlässig und dauerhaft Kunden, die Deine Leistung wertschätzen und gut bezahlen.

Ich sende Dir gerne eine Checkliste mit 15 erprobten Strategien, 3 Sofortmaßnahmen und einer Aktivitäten-Liste.

Jetzt unverbindlich anfordern

Hörer-Feedback und Anregungen

Danke! Ohne Dich und die vielen anderen tollen Hörer würde es diesen Podcast nicht geben.

In der Echtes-Marketing-Facebook Gruppe kannst Du Dich vernetzen, Feedback geben und Fragen stellen. Ich freue mich sehr darüber, dass wir dort eine sehr wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit haben.

Podcast anhören

Du kannst den Podcast direkt hier im Browser, bei iTunes sowie bei Spotify anhören.

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort