InterviewPodcast

Selbstständig als Fotograf und Business-Coach (Michael Omori Kirchner)

Business Coach für Fotografen

Im letzten Jahr hat mich der Fotograf André Heinermann (Website, Blog) besucht und für seinen Podcast interviewt.

Wir sprachen unter anderem darüber:

  • Wie ich mich als Fotograf und Business-Coach selbstständig gemacht habe.
  • Wie meine Familie darauf reagiert hat, dass ich meinen sicheren Angestellten-Job verlassen habe.
  • Wie sich der Umstieg finanziell ausgewirkt hat.
  • Warum ich keine Hochzeiten mehr fotografiere.
  • Wie man als Fotograf an seine Jobs kommt.
  • Ob Fotografen auch Video anbieten sollten

und viele weitere Themen.

Bei diesem Interview habe ich André das erste Mal persönlich kennengelernt und gemerkt, dass wir uns gut ergänzen.

Daher bieten wir nun gemeinsam das Seminar „Business Hacks für Fotografen“ an, bei dem wir zeigen, wie wir neben aller Kreativität und Begeisterung für unsere Arbeit als Fotograf darauf achten, unser Business wirtschaftlich sinnvoll abzuwickeln, damit am Ende des Jahres der Umsatz stimmt.

Weitere Informationen zum Workshop

iTunes-Bewertung

Mit Deiner iTunes Bewertung und einer kurzen Text-Rezension hilfst Du mir sehr, diesen Kanal weiter zu betreiben. Ganz herzlichen Dank!

Marketing für kreative Unternehmer – authentisch und persönlich

In meinem kostenfreien eBook bekommst Du wertvolle Tipps aus meiner eigenen Praxis.

Jetzt unverbindlich anfordern

Hörer-Feedback und Anregungen

Danke! Ohne Dich und die vielen anderen tollen Hörer würde es diesen Podcast nicht geben.

In der Echtes-Marketing-Facebook Gruppe kannst Du Dich vernetzen, Feedback geben und Fragen stellen. Ich freue mich sehr darüber, dass wir dort eine sehr wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit haben.

Darüber hinaus kannst du deine Fragen direkt an mich über die App upspeak stellen und bekommst eine Antwort als Audio-Nachricht oder im Rahmen einer Podcast-Episode.

Podcast anhören

Du kannst den Podcast direkt hier im Browser, bei iTunes sowie bei Spotify anhören.

Hinterlasse eine Antwort