FotografieKundengewinnungMarketing

Traumjob Fotograf – Der Weg zum Erfolg (Jan Kocovski)

Von 19. September 2016 9 Kommentare
Fotograf Jan Kocovski

Der Frankfurt Werbefotograf Jan Kocovski beschreibt in meinem Interview, wie er selber Fotograf geworden ist und welche Voraussetzungen er sieht, um mit seiner Leidenschaft erfolgreich auf dem umkämpften Markt agieren zu können.

Fotograf werden – auch heute noch?

Die Frage, ob man in der heutigen Zeit noch als Fotograf gut von seiner Tätigkeit leben kann wird oft diskutiert. Jan sieht das ganz klar: Ja, wenn man so sehr von der Fotografie begeistert ist, dass man sich gar nichts anderes vorstellen kann, dann muss sich der Erfolg zwangsläufig einstellen.

Der Fotograf als Unternehmer

Allerdings gibt neben der Begeisterung für die Fotografie noch weitere Voraussetzungen für den Erfolg. Nur wer unternehmerisch denkt und handelt kann ausreichend Kunden von sich überzeugen und Aufträge bekommen.

Das Wort „Akquise“ gefällt Jan Kocovski dagegen nicht so sehr. Er spricht lieber von „Kundenpflege“. Ihm geht es nämlich nicht darum, möglichst viele Aufträge zu generieren, sondern eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden zu erreichen. Ist ein Vertrauen erst einmal aufgebaut, ergeben sich Aufträge dann fast von alleine.

Fehler vermeiden

Jan berichtet aber auch von einem dramatischen Fehler, der ihm zwei Jahre lang viele Aufträge gekostet hat und gibt Tipps, wie man nicht in dieselbe Falle tappt wie er.

Woran scheitern Fotografen?

Und wir sprechen über häufige Ursachen, die dazu führen, dass Fotografen ihr Business wieder aufgeben müssen.

Weitere Informationen zu Jan Kocovski

Homepage als Werbefotograf
Mietstudio und Equipment Rent
Workshops (Studiofotografie, Berufsfotografie, Portraits, Produktfotografie)

Marketing für kreative Unternehmer – authentisch und persönlich

In meinem kostenfreien eBook bekommst Du wertvolle Tipps aus meiner eigenen Praxis.

Jetzt unverbindlich anfordern

Hörer-Feedback und Anregungen

Danke! Ohne Dich und die vielen anderen tollen Hörer würde es diesen Podcast nicht geben.

In der Echtes-Marketing-Facebook Gruppe kannst Du Dich vernetzen, Feedback geben und Fragen stellen. Ich freue mich sehr darüber, dass wir dort eine sehr wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit haben.

Darüber hinaus kannst du deine Fragen direkt an mich über die App upspeak stellen und bekommst eine Antwort als Audio-Nachricht oder im Rahmen einer Podcast-Episode.

Podcast anhören

Du kannst den Podcast direkt hier im Browser, bei iTunes sowie bei Spotify anhören.

9 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort an Uwe Panzer Antwort löschen