MarketingMotivation

Was du jetzt konkret tun kannst

Marketing für kreative Unternehmer

Die Krise hat uns alle erfasst. Wir sind in einer Situation, die wir uns vor kurzer Zeit überhaupt gar nicht vorstellen konnten.

Wir reagieren wir darauf? Kopf einziehen oder jetzt erst recht?

Gefragt sind Lösungen, die der Situation angemessen sind. Und dazu gebe ich heute einige Anregungen

Arbeite an deinem Lebensziel und deiner Persönlichkeit

  1. Du hast jetzt die Möglichkeit, an deinen Lebensziel zu arbeiten. Die richtige Basis zu legen und alle Voraussetzungen zu schaffen, um ganz vorne mit dabei zu sein, wenn es wieder losgehen kann.
  2. Du hast jetzt auch die einmalige Chance, deine wahre Persönlichkeit zu zeigen. An diese Zeit werden wir uns noch unser gesamtes Leben lang zurück erinnern. Tue jetzt etwas, auf das du später stolz sein kannst, zeige Charakter, hilf anderen Menschen und baue wertvolle Beziehungen auf.

Aktivitäten für Fotografen

People-Fotoshootings sind zur Zeit nicht möglich, aber Du kannst die Zeit für folgenden Aktivitäten nutzen:

  • Produktshootings von zugeschickten Produkten
  • Aufbau und Verschlagwortung eines Bildarchivs für deine Kunden
  • Aufwertung bestehender Bilder, z.B. durch Composing
  • Planung und Briefing zukünftiger kommerzieller Shootings
  • Anbieten von preisreduzierten Gutscheinen für Shootings, die später durchgeführt werden
  • Wandbilder von bestehenden Fotos zu einem Sonderpreis anbieten
  • Imagefilm für Firmen aus bestehendem Bildmaterial erstellen
  • Anleitungs-Videos für zukünftige Kundenberatungen

Erstelle ein digitales Produkt

  • Erstelle aus deinem Wissen und deiner Erfahrung ein digitales Produkt
  • Du wirst nicht von heute auf morgen dein gesamtes Business umstellen können, aber Schritt für Schritt eine weitere Einkommensquelle dazugewinnen
  • Schreibe Dir ein Konzept für dein Produkt, dann hole dir Feedback aus dem Markt ein und erstelle eine erste Lektion und biete sie auf dem Markt an. Wenn Interesse da ist, entwickelst du die weiteren Lektionen.

Liquidität

  • Mein Rat: Schalte beim Einkommen im Moment einen Gang zurück. Nutze die finanziellen Hilfen der offiziellen Stellen. Jetzt ist die Zeit, sich optimal aufzustellen, um nach der Krise ein stabiles und lukratives Business zu haben. .

Positionierung

  • Was kannst du der Welt geben?
  • Was braucht deine Zielgruppe?
  • Warum sollen die Leute gerade zu dir kommen?

Qualität deines Angebots

  • Wie kannst du den Leuten noch besser helfen?
  • Wie kannst du dich weiterentwickeln?

Nutze die Zeit für Weiterbildungen und Trainings.

Marketing

Es gibt ganz viele Leute, die genau dein Angebot suchen. Sie warten nur auf dich und freuen sich darauf, mit dir zu arbeiten. Damit sie dich auch tatsächlich buchen, ist deine Aufgabe, bei der richtigen Zielgruppe sichtbar zu werden

Daher meine ganz klare Empfehlung: Beschäftige dich mit Marketing. Lies Bücher und Fachartikel, höre Podcasts. Und wenn du so richtig durchstarten möchtest, arbeit mit mir als Mentor.

Echtes Marketing für kreative Unternehmer

Mit mir als Mentor findest Du einen klaren Weg zu einem authentischen und wirkungsvollen Marketing, das Deine individuellen Stärken und Fähigkeiten berücksichtigt.

Dadurch gewinnst Du dauerhaft und zuverlässig Kunden, die Deine Arbeit wertschätzen und gut bezahlen.

Schreibe mir jetzt eine eMail und wir vereinbaren ein unverbindliches Vorgespräch.

Mach etwas. Jetzt!

Checkliste Selbstvermarktung für Kreative

SelbstvermarktungÜberzeuge zuverlässig und dauerhaft Kunden, die Deine Leistung wertschätzen und gut bezahlen.

Ich sende Dir gerne eine Checkliste mit 15 erprobten Strategien, 3 Sofortmaßnahmen und einer Aktivitäten-Liste.

Jetzt unverbindlich anfordern

Hörer-Feedback und Anregungen

Danke! Ohne Dich und die vielen anderen tollen Hörer würde es diesen Podcast nicht geben.

In der Echtes-Marketing-Facebook Gruppe kannst Du Dich vernetzen, Feedback geben und Fragen stellen. Ich freue mich sehr darüber, dass wir dort eine sehr wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit haben.

Podcast anhören

Du kannst den Podcast direkt hier im Browser, bei iTunes sowie bei Spotify anhören.

Hinterlasse eine Antwort