Die 15 besten WordPress Plugins

20. Januar 2022April 25th, 2022Kein Kommentar
wordpress plugins

WordPress Plugins erweitern die Funktionalität von WordPress. Einige Plugins sind unbedingt erforderlich, andere eher nice to have.

Plugins, die nicht unbedingt erforderlich sind, solltest du eher weglassen, denn Plugins können ein Sicherheitsrisiko darstellen und die Ladezeit deiner Website verlängern.

Finn Hildebrand hat in diesem Artikel die aus seiner Sicht wichtigsten WordPress-Plugins zusammengestellt.

Hier ist meine Liste:

WordPress Plugins für Technik und Sicherheit

Antispam Bee

Wenn auf der Website ein Blog vorhanden ist, benötigen wir ein Antispam-Plugin. Es verhindert den ansonsten massenhaft auftretenden Kommentar-Spam.

Das von WordPress mitglieferte Antispam Plugin Akismet ist wegen der DSGVO nicht unproblematisch und ich empfehlen daher Antispam Bee.

Word Fence

Applikations-Firewall-Service, der weltweit Angriffe auf Seiten analysiert und dadurch die eigene WordPress Installation schützen kann.

SEO Plugin

WordPress ist zwar von Natur aus recht gut für Suchmaschinen optimiert. Einige wichtige Einstellungen lassen sich aber erst mit einem entsprechenden SEO-Plugin erledigen.

Ich empfehle Yoast. Alternativ kannst du AllInOneSEO oder RankMath einsetzen.

Du bekommst mit Yoast auch sehr schon visuell angezeigt, ob dein Artikel SEO-optimiert ist und ob er nicht zu kompliziert geschrieben ist. Bei mir führt das regelmäßig dazu, längere Sätze abzukürzen und Formulierungen zu vereinfachen.

Broken Link Checker

Das Plugin Broken Link Checker habe ich viele Jahre eingesetzt, um nicht mehr gültige Links auf meiner Website zu finden und zu beheben. Leider legt das Plugin die Website während des Scanvorgangs mehr oder weniger lahm.

Mittlerweile finde ich tote Links über einen externen Dienst.

Prosodia VGW OS

Dieses Plugin fügt die Zählmarken der VG Wort in Blogartikel ein, um eine Vergütung zu ermöglichen. Gerade für häufig gelesene Blogs ist das eine sehr attraktive Möglichkeit.

Backup / Restore

Updraft Plus ermöglicht Backup und Restore der Inhalte deiner Website. Das kannst du regelmäßig automatisch durchführen lassen und zusätzlich vor WordPress Updates.

Darüber hinaus hilft das Plugin beim Umzug der gesamten Website.

WP Super Cache

Die von WordPress generierten dynamischen Seiten werden zwischengespeichert, um eine schnellere Auslieferung zu ermöglichen. Dadurch werden Inhalte schneller angezeigt und das SEO-Ranking steigt.

Yoast Duplicate

Ein nützlicher Helfer, um Blogbeiträge oder Seiten zu kopieren.

Fragen und Antworten

WordPress Plugins für DSGVO

Borlabs Cookie

Zum Einhalten der Vorgaben nach DSGVO ist ein Plugin erforderlich, dass die die Privatsphäre- Einstellungen des Besuchers abfragt und technisch umsetzt. Wir empfehlen Borlabs Cookie.

Social Media Buttons

Shariff stellt Teilen-Buttons bereit, die die Privatsphäre der Besucher schützen und im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stehen.

Plugins für die Webseitengestaltung

wordpress-plugins

Generateblocks

Generateblocks ist ein sehr nützliches Plugin um optisch ansprechende div-Container zu erstellen. Damit lassen sich längere Blogbeiträge sehr schön strukturieren.

Darüber hinaus lassen sich Spalten besser nutzen als mit dem Gutenberg-Editor.

LuckyWP Table of Contents

Mit LuckyWP Table of Contents erstelle ich das Inhaltsverzeichnis am Anfang von längeren Blogbeiträgen. Das erleichtert dem Leser den Überblick und ermöglich den Sprung an die gewünschte Stelle.

Thrive Leads

Sehr mächtiges Werkzeug zur Erstellung von Opt In Formularen für Email-Marketing.

WordPress Plugin für das Kontaktformular

Über ContactForm7 erstellst du ein oder mehrere Kontaktformulare für deine Website (wenn das erforderlich ist). Ich habe auf allen meinen Webseiten darauf verzichtet und setze stattdessen die mailto-Funktion ein.

Podcast

Wenn du einen Podcast erstellen möchtest, kannst du dafür Blubrry Powerpress einsetzen

Mein Tipp

Setze so wenig WordPress Plugins wie möglich ein, achte auf eine regelmäßige Aktualisierung und lösche nicht benötigte Plugins wieder.

Checkliste für deine Website

Vermeide die wichtigsten Stolpersteine auf deiner Website

Ich sende Dir gerne meine Checkliste mit

  • 10 wertvollen Hinweisen für den Inhalte deiner Website
  • 6 unverzichtbaren Tipps für Technik und Webdesign
  • 8 elementaren Strategien für deine Sichtbarkeit
Website Checkliste

Hinterlasse eine Antwort