Fotografie

3 schnelle Tipps für ein Business-Fotoshooting (Quicktipp)

Von 16. Januar 2017Mai 14th, 2017Kein Kommentar
Quicktipp Fotografie

Business Fotoshooting

Drei schnelle Tipps

  1. Kläre, wer ist bei einem Business-Shooting vor Ort der Entscheidungsträger oder die Entscheidungsträgerin. Änderungen am Briefing on the fly sollten immer mit dieser Person abgesprochen werden.
  2. Tethered Shooting: Bei Business-Shootings empfiehlt sich immer, die Rechner direkt beim Shooting auf einem Laptop präsentieren zu können, um sie mit dem Kunden besprechen zu können
  3. Bildfreigabe vor Ort: Lass Dir bereits vor Ort eine (mündliche) Aussage geben, dass die den Anforderungen entsprechen und so in Ordnung sind. Das vermeidet spätere Reklamationen.

Dein Feedback

Ich freue mich über Dein Feedback.

Du kannst es entweder auf meinem Blog hinterlassen oder bei iTunes.

Vielen Dank!

Hör dir den Podcast jetzt an!

Weitere wertvolle Hinweise bekommst du im Podcast, den du direkt hier im Browser, bei iTunes sowie bei Spotify anhören kannst.

Hinterlasse eine Antwort