Michael Magulski: Hochzeitsfotograf auf Sylt

2. August 2017November 26th, 2021Ein Kommentar
Strandfotograf-Sylt-Michael-Magulski

Michael Magulski ist als Fotograf auf Sylt tätig und erzählt uns von seiner Arbeit als Portraitfotograf, Werbe- und Hochzeitsfotograf

Hochzeitsfotografie auf Sylt

  • Auf Sylt finden pro Jahr ca. 800 Hochzeiten statt.
  • Authentisch lockere und entspannte Bilder kommen am besten an.
  • Heiraten auf Sylt ist kein Saisongeschäft, sondern findet ganzjährig statt.
  • Es gibt keine Wettergarantie.
  • Eine gute Werbemaßnahme ist eine Anzeige im Hochzeitsmagazin der Gemeinde (Weddix).
  • Darüber hinaus läuft viel über Mund zu Mund Propaganda und persönliche Kontakte.
  • Einige Hochzeitsfotografen kommen von Hamburg oder sogar Hannover aus nach Sylt, um dort eine Hochzeit zu begleiten.
Hochzeitsfotografie Michael Magulski
Hochzeitsfotografie Michael Magulski

Alle Bilder © Michael Magulski

Fotoaufträge ablehnen

Michael Magulski

Nach einem Burnout änderte Michael Einiges in seinem Leben

  • Er sagt einen Auftrag ab, wenn er beim Lesen der eMail schon Bauchschmerzen bekommt.
  • Der verlorene Umsatz schmerzt nur sehr kurz.
  • Wichtig ist die Frage: Was will ich? Was will mein Herz, mein Bauch?
  • Einfach loslassen, um das neue greifen zu können.
  • Mit jeder Tür, die man zumacht, geht eine neue auf.

Mehr über Michael Magulski

Podcast mit Michael Magulski anhören

Küchengötter Sylt Edition (The X-Project)

Kuechengoetter-Sylt-Michael-Magulski-09
  • Einen Bildband zu publizieren ist ein Herzensprojekt für Michael Magulski, aber auch eine gut geplante Werbemaßnahme
  • Er dient als Nachweis der eigenen Leistungsmöglichkeiten
  • Idee war, die Küchenchefs der prominenten Sylter Restaurants sowohl in der Küche als auch in ihrem Privatleben zu portraitieren
  • Es hat sich bewährt, „von oben“ anzufangen, also gleich von Anfang an ein paar der Top-Köche zu überzeugen.
  • Danach wurde das Projekt fast zum Selbstläufer, weil andere Köche auch dabei sein wollten.
  • Um eine schnelle Umsetzung zu gewährleisten, realisierte Michael Magulski das Projekt ohne Buchverlag in Eigenregie
  • Rückschauend hat sich das eigenfinanzierte Projekt komplett ausgezahlt, denn es ist eine perfekte Referenz.

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort