Sichtbarkeit und Erfolg

1. September 2020November 17th, 2021Kein Kommentar
sichtbar-erfolgreich

Möchtest du sichtbar und erfolgreich werden? Um Interessenten und Kunden zu bekommen, spannende Aufträge, wertvolle Anfragen und mehr Anerkennung?

Dann habe ich ein drei Anregungen für deine Sichtbarkeit.

Finde deine Botschaft

Überlege dir, welche Botschaft du hast und wie du sie in Worte fassen kannst. Schreibe sie am besten auf. Und dann trage sie in die Welt hinaus.

Perfekt ist es, wenn du dafür weniger als drei Sätze benötigst.

Die Wahrheit ist gut genug

Die einzige Rolle, die du spielen musst, bist du selbst. Du hast es gar nicht nötig, dich größer zu machen als du bist. Je näher du an dir selber bleibst, desto mehr wirst du die Leute überzeugen.

Du bist wertvoll. Du bist ein Geschenk für die Menschen.

Freue dich auf deine Sichtbarkeit

Als ich 2010 das erste Mal vor mehreren Hundert Zuschauern auf der Vortragsbühne stand, klopfte mir das Herz bis zum Hals. Ich hatte keine Bühnenerfahrung und bin sicher nicht der geborene Entertainer

Dennoch war ich aber voller Freude. Ich konnte es gar nicht abwarten, auf die Bühne zu kommen und ins Publikum zu schauen. Und das, obwohl ich eigentlich ein sehr introvertierter Mensch bin.

Es hat sich gelohnt: Anschließend bekam ich dafür sehr gutes Feedback.

Genau dasselbe gilt für dich: Egal ob du vor 3 oder 300 Leuten sprichst:

Die Menschen freuen sich auf dich

Du bist ein Geschenk für die Menschen.

Also darfst du dankbar dafür sein und dein Bestes geben. Sichtbarkeit genießen. So wie du bist.

Gehe deinen Weg für die Sichtbarkeit

Mein Rat: Probiere verschiedene Möglichkeiten aus: Vorträge, Online-Lifestreams, Podcast-Interviews und so weiter. Nicht einmal, sondern mehrfach. Denn am Anfang fühlt sich alles ungewohnt und herausfordernd an.

Das ändert sich aber sehr schnell. Du wirst sicherer und die Freude steigt. Du wirst immer besser.

Aber eines ist ganz wichtig:

Fang an!

Nicht nächste Woche oder nächstes Jahr, sondern jetzt.