Spitze Positionierung oder breites Angebot?

13. September 2022September 14th, 2022Ein Kommentar
Positionierung

„Deine Positionierung muss sehr spitz sein!“ empfehlen viele Marketing Fachleute. Je spitzer, desto besser.

Aber das ist nicht in jedem Fall die beste Lösung.

Was machst du, wenn du sehr vielfältig begabt bist und dich nicht einschränken möchtest?

Positionierung, was ist das überhaupt?

Deine Positionierung entscheidet darüber, wie dich die Menschen wahrnehmen.

Ob du einer unter vielen bist oder ob zu aus der Masse herausstichst.

Mehr Kunden von dir überzeugst.

Und Honorare bekommst, von denen andere nur träumen können.

Das heißt: Eine überzeugende Positionierung ist Voraussetzung für deinen Erfolg.

Diesen Beitrag als Podcast anhören

Podcast-anhoeren

Du möchtest einen eigenen Podcast starten? ← Hier findest du eine Anleitung.

Fragen zur Positionierung

Um deine eigene Positionierung festzulegen, stellst du Fragen wie

  • Was genau bietest du an?
  • Wer ist dein Idealkunde?
  • Welchen Nutzen hat dein Kunden von der Zusammenarbeit mit dir?
  • Was unterscheidet dich von deinen Mitbewerbern , was ist dein Alleinstellungsmerkmal?

Besonders überzeugend ist deine Botschaft, wenn sie sich in maximal zwei oder drei Sätzen zusammenfassen lässt.

Spezialisierung

Dann ist natürlich klar: Je spitzer deine Spezialisierung, desto einfacher und klarer kannst du deine Positionierung kommunizieren.

Ausführlich habe ich das in dem Artikel

Sieben gute Gründe für deine Spezialisierung

beleuchtet.

Ein Bauchladen entsteht

Anbieter, die noch ganz am Anfang stehen und sich noch keine Positionierung erarbeitet haben, bekommen sehr unterschiedliche Aufträge. Naheliegend ist es dann, diese anzunehmen und anschließend stolz auf der Website die guten Ergebnisse zu präsentieren. So entsteht sehr schnell ein Bauchladen.

  • Fotografen bieten Beautyfotografie, Hochzeiten, Produktfotografie und Businessfotografie an.
  • Coaches unterstützen bei jeglicher Art von Veränderungsprozessen.

In beiden Fällen lautet die Botschaft: „Ich kann eigentlich alles, lieber Kunde.“

Das Problem dabei: Diese Botschaft wird selten geglaubt und der Interessent geht dann doch lieber zum Spezialisten, auch wenn der um einiges teurer ist.

Und für den Generalisten bleiben nur die Budget-Aufträge übrig.

Deine Aufgabe ist es nun, diesen Bauchladen wieder aufzuräumen, um eine klare Botschaft an den Markt senden zu können.

Auf Youtube ansehen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Echtes Marketing Youtube

Positionierung für Scanner (vielfältig begabte Menschen)

Manche Menschen haben sehr vielfältige Begabungen. Es fällt ihnen schwer, sich für eine Positionierung zu entscheiden. Solche Menschen sind meistens besonders kreativ und es wird ihnen schnell langweilig, wenn sie sich nur mit einer Sache beschäftigen sollen. Die amerikanische Autorin Barbara Sher hat dafür die Bezeichnung „Scanner Persönlichkeit“ geprägt.

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Werbe-Link

Wenn du meinst, dass diese Beschreibung auf dich zutrifft, hast du bei der Positionierung eine ganz besondere Herausforderung. Von allen Seiten wird dir empfohlen, dich „sehr spitz“ zu positionieren, aber du möchtest dich überhaupt nicht auf nur eine Tätigkeit beschränken.

Mein Rat:

Sei dankbar für deine vielen Talente

Diese Talente kannst du wunderbar in den Dienst deiner Kunden stellen

In der Außensicht brauchst du aber trotzdem eine klare Botschaft.

Denke am besten aus Kundensicht:

  • Bei welcher Aufgabe kannst du deine Kunden mit deinen vielfältigen Talenten begleiten?
  • Welche Ziele wirst du mit ihnen gemeinsam erreichen?
  • Welche Vision möchtest du umsetzen?

Mit den Antworten auf diese Fragen hast du deine Botschaft gefunden.

Umsetzung deiner Positionierung

Hast du deine Positionierung gefunden, richtest du deine Kommunikation sehr klar genau darauf aus:

  • Auf deiner Website zeigst du Arbeiten, die genau deiner Positionierung entsprechen
  • Nicht passende Themen lässt du weg, selbst wenn sie noch so beeindruckend sind
  • Durch die Texte auf der Website zeigst du, dass du die Anforderungen deiner Kunden verstehst und lösen kannst

Eine passende Positionierung für dich

Für ein passende Positionierung ist entscheidend, dass du auf der einen Seite deine eigenen Talente und Leidenschaften einbringst.

Und auf der anderen Seite die Anforderungen und Ziele deiner Kunden bedienst.

Es kann ein längerer Prozess sein, bis du soweit bist. Lass dir gerne dabei helfen und werde Teilnehmer in meinem Mentoring-Programm. Wir nehmen uns viel Zeit für deine persönliche Lösung. Dein Angebot wird strahlen und dadurch genau die richtigen Kunden anziehen.

Mach etwas. Jetzt!