Fotografie

Business-Eventfotografie (Stephen Petrat)

Von 5. Februar 2019Dezember 9th, 2020Ein Kommentar
Stephen Petrat

©Maja

Der Arbeitsalltag von Fotografen hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert: Es gibt immer neue Möglichkeiten, aber auch gewachsene Anforderungen durch die Kunden.

Stephen Petrat ist Fotograf in Köln und erzählt uns, wie er damit umgeht und auf dem Markt erfolgreich ist.

Unter anderem gehen wir auf folgende Punkte ein

  • Positioinierung als Fotograf
  • Welche Leistung muss man bringen, was erwarten die Kunden?
  • Anforderungen bei der Event- und Kongressfotografie
  • Wann stehen die Bilder bereit:
    • Am nächsten Tag
    • am selben Tag
    • innerhalb von  2 Stunden
    • während des Events
    • in Echtzeit
  • Bilder für Facebook werden sofort benötigt und sollen qualitativ hochwertig sein
  • Einsatz des Mobiltelefons
  • Kamera mit Wifi Modul
  • Preset, Bildstile der Kamera
  • Der Markt verlangt Video
  • Anforderungen beim Videofilmen: Ton, Bildstabilisierung
  • Tascam DR-10L Recorder mit Lavalier-Mikrofon (Werbelink)
  • Anforderungen an Video für Social Media
  • Imagevideos
  • Geräuschlose Kameras für Interview-Situationen, Hochzeiten, Filmset-Fotografen, Theaterfotografen
  • Headshots anstatt Bewerbungsfotos, authentische Business-Portraitfotografie
  • Immer weniger Studiofotografie, mehr onlocation
  • Warum sollen Kunden zum Fotografen gehen und die Bilder nicht selber machen?
  • Womit können wir unsere Kunden überraschen?

Über Stephen Petrat

Stephen Petrat

©jorgecologne

Stephen lebt und arbeitet in Köln. Seine Einsätze bei großen Businessevents und Mitarbeiter-Shootings bringen ihn durchs ganze Land. Auf seinen Bildern ist eigentlich immer ein Mensch mit drauf, wenn nicht, dann wird das zu fotografierende Objekt wie ein Mensch gesehen und genauso fotografiert.

Die Spezialisierung auf Menschen, die es nicht gewohnt sind, vor der Kamera zu stehen und die daraus resultierende Erfahrung lassen das Shooting für die Protagonisten präzise, schnell und kurzweilig werden. Bei fortlaufend tollen Ergebnissen und begeisterten Kunden.

Im Netz findest Du Stephen auf seiner Webseite und verschiedenen sozialen Netzwerken:

Hör dir den Podcast jetzt an!

Weitere wertvolle Hinweise bekommst du im Podcast, den du direkt hier im Browser, bei iTunes sowie bei Spotify anhören kannst.

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort